Posts Tagged ‘Sozial’

Ängste in meinem Kopf (2)

14. März 2014

Sozialer Druck.
Komme ich nicht mit klar.

Meine Kollegin erwähnt mehrfach, dass sie sich mit Freunden getroffen hat. Dass sie mit jemandem essen geht. Dass sie abends noch was vorhat.
Mein Herz pumpt schneller.
Ich spüre den Druck, auch so viele Freunde zu haben. Mit ihnen was zu machen. Sozial zu sein.
ICh fühle mich falsch.

Absurd.

Ich bin noch keine zwei Wochen hier. Woher soll ich derartige Massen an Freunden nehmen?
Ich bin eher zurückhaltend und will nicht ständig von Menschen umgeben sein. Warum also der Druck?

Dennoch: Wenn man sagt, dass man das Wochenende über zuhause und einfach nur spazieren war, wird man komisch angeschaut.
Man ist entweder langweilig oder merkwürdig.
Wobei ich mich selbst auch mit diesen beiden Adjektiven beschreiben würde, will ich dafür nicht schief angeschaut werden.

Einer der Gründe, warum ich mich vor Neuem fürchte.
Ich muss so lange arbeiten, bis ich meine Nische gefunden habe. Die richtigen Leute. Die richtigen Routinen.
Bevor ich die nicht habe, bin ich ein wandelnder Haufen Elend.
Und auch wenn dieser Blog aus quasi nichts anderem besteht und man daher einen anderen Eindruck gewinnen könnte, so macht es doch keinen Spaß, ein emotionales Wrack zu sein.

Advertisements